Frauenarztpraxis - Michael Weinbrenner
Frauenarztpraxis -  Michael Weinbrenner

Leistungsspektrum

Vorsorge

In jedem Lebensabschnitt einer Frau kann es zu Krankheiten kommen, die mit einer gynäkologischen Behandlung vermieden oder rechtzeitig erkannt werden können. Daher sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung gehen. Als gesetzlich Krankenversicherte erstattet Ihnen Ihre Krankenkasse folgende Leistungen:

 

Neue Krebsvorsorgerichtlinien ab dem 1 Januar 2020

 

Frauen im Alter von 20-34 Jahren haben weiterhin Anspruch wie bisher auf eine zytologische Untersuchung, PAP Abstrich (Zellabstrich vom Gebärmutterhals zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs)

 

Frauen im Alter ab 35 Jahren haben nur noch alle 3 Jahre Anspruch auf eine zytologische Untersuchung, PAP-Abstrich (Zellabstrich vom Gebärmutterhals zur Früherkennung von Gebährmutterhalskrebs).

Zusätzlich wird  alle 3 Jahre ein Abstrich auf den HPV Virus abgenommen.

Ich begrüße die zusätzliche Einführung des Virustest ab 35 Jahre alle 3 Jahre. Allerdings bin ich der Meinung, das das neue Dreijahresintervall für einen Zellabstrich Risiken bringt, da nicht alle Gebärmutterhalskrebsfälle mit dem HPV -Test erkannt werden,und zwischen einer Veränderung liegen oft weniger als 2 Jahre.

Liegen bestimmte Zellveränderungen vor, ist die Vorstellung in einer Dysplasieeinrichtung vorgesehen.

Diese Änderungen wurden  im Rahmen einer politisch gewünschten europäischen Harmonisierung entwickelt.

Ich bin leider an die gesetzlichen Vorgaben gebunden.

Liebe Patientin

 

Unsere aktuellen Sprechstundenzeiten sind:

 

Zur Zeit:

 

Montag , Dienstag +Donnerstag

von 9 bis 15 Uhr

Mittwoch 9 - 13 Uhr

Freitag 9-12 Uhr

 

Die Öffnungszeiten können sich ändern, daher bitte vorher in der Praxis anrufen.

 

 

Wenden Sie sich bitte in dringenden Notfällen. außerhalb der Vertretungszeiten, an den Wochenenden, und an den Feiertagen

an das nächstgelegene Krankenhaus, oder den med. Notdienst 116117

 

KONTAKT:

Michael Weinbrenner

Kölnstrasse 129

53111 Bonn

Tel:    0228/651542

FAX:  0228/3695161

 

 

 

 

Die Öffnungszeiten können sich  ändern, daher bitte vorher anrufen.

 

 

 

Offene Sprechstunde:

Montag 9-12

Donnerstag   9-11 Uhr

 

 

Bitte aus organisatorischen Gründen unbedingt am Anfang der offenen Sprechstunde kommen, da nur eine begrenzte Zahl an Notfällen adäquat  behandelt werden kann,

wenn möglich vorher anrufen.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Michael Weinbrenner